Leinwände vor der Produktion überprüfen

WARUM?

Bestellungen die Leinwände und andere teure Spezialprodukte enthalten werden vor der Übermittlung an die Labore angehalten, damit der vom Kunden gewählte Ausschnitt kontrolliert werden kann.

Trotz der Anzeige im Shop wie das Bild beschnitten wird (Der rote Rahmen der über dem Bild liegt und den produktionsbedingten Motivbeschnitt anzeigt) bestellen viele Kunden häufig Leinwände ohne dies zu beachten.

Bis August 2017 wurden diese Bestellungen vor der Übermittlung an die Labore von uns darauf überprüft, ob der vom Kunden gewählte Ausschnitt mit dem produktionsbedingten Motivbeschnitt übereinstimmt. War dies nicht der Fall wurden Sie von uns kontaktiert um die Datei zu bearbeiten. Dies führte prozessbedingt zu Verzögerungen bei Anfertigung und Auslieferung der Bestellung.

Um diesen Prozess zu beschleunigen bekommen Sie nun alle Bestellungen die Artikel mit hohen Produktionskosten beinhalten (Poster, Leinwände, Tassen, Handyschalen) nach der Bestellabgabe zur Kontrolle vorgelegt.

 

WO?

Sie finden diese im Bereich ‘Bestellungen’ unter dem Punkt ‘Manuelle Überarbeitung’. Die Anzahl der zu bearbeitenden Bestellungen wird Ihnen Rot angezeigt.

Zusätzlich werden Sie per E-Mail informiert, dass eine Bestellung zur Kontrolle eingegangen ist.

 

WIE?

Um den vom Kunden gewählten Beschnitt überprüfen zu können klicken Sie in der Bestellung beim zu kontrollierenden Bild auf ‘Foto anpassen’. In der nun folgenden Ansicht können Sie u.a.

-Den Beschnitt verändern

-Eine neue Datei hochladen und dann den Beschnitt festlegen.

-Einen Foto-Effekt entfernen oder hinzufügen

WICHTIG: Jede Veränderung muss aktiv von Ihnen gespeichert werden.

Nachdem Sie den Beschnitt überprüft und gegebenenfalls angepasst haben, wechseln Sie zurück in die Übersicht und geben die Bestellung frei. Dazu klicken Sie auf den roten ‘Bestellung zur Produktion freigeben’ Button oberhalb der Dateien.

 

BITTE BEACHTEN:

Wenn bereits ein Zahlungseingang vorliegt wird die Bestellung nun direkt zur Produktion weiter geleitet. Eine Korrektur ist dann nicht mehr möglich.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare