Anpassung des Mehrwertsteuersatzes ab 01.07.2020

Am 3. Juni hat die Bundesregierung beschlossen, die Mehrwertsteuer im Zeitraum vom 01.07.-31.12.2020 von 19% auf 16% beziehungsweise von 7% auf 5% zu reduzieren. Davon sind auch deine Preisprofile bei Fotograf.de betroffen.

Daher werden wir zwei Optionen anbieten, um die Umsetzung zu ermöglichen: 

Empfohlen )

Gleicher Netto-Preis, Reduktion des Brutto-Preis um 3%-Punkte

Beispiel:

Vorher: Netto: 4,16€ / Brutto: 4,95€
Nachher: Netto: 4,16€ / Brutto: 4,83€

Somit reduziert sich der Verbraucherpreis von 4,95€ ( 4,16€ + 19% MwSt. ) auf 4,83€ ( 4,16€ + 16% MwSt.) .

Erhöhung des Netto-Preis, gleicher Brutto-Preis

Beispiel:

Vorher: Netto: 4,16€ / Brutto: 4,95€
Nachher: Netto: 4,27€ / Brutto: 4,95€

Somit bleibt der Verbraucherpreis gleich und es entsteht kein Vorteil für eure Kunden durch die Steuersenkung und entspricht nicht der Konjunkturunterstützung, die durch die Bundesregierung dadurch erhofft wird. 

 WICHTIG: Die Auswahl kann bis zum 30.6. 18:00 erfolgen. Falls bis zu diesem Zeitpunkt keine Auswahl getroffen wurde, werden wir automatisch Option 1 ausführen. Zum 01.01. werden wir die Preisanpassung automatisiert rückgängig machen.

Gutscheine bleiben im Wert immer gleich, da diese auf den Rechnungsbetrag angerechnet werden. Hier wird keine Anpassung durch das System vorgenommen. 

Im Zeitraum zwischem dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 erfolge Erhöhungen oder Reduzierungen bzw. neu angelegte Preisprofile werden ebenfalls zum 01.01.2021 entsprechend umgestellt. 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare